Jugendkultur


08.03.2024 19:00 Uhr
Jugendhaus Fellbach

FEMINIST*IN

von Linda Dorittke

Das Theater im Polygon spielt anlässlich des Weltfrauentages das Stück FEMINIST*IN von Linda Dorittke. In diesem interaktiven Theaterstück, bei dem die Zuschauer*innen während der Aufführung über den Ablauf entscheiden, behandeln die jungen Schauspieler*innen um Linda Dorittke episodenhaft feministische Themen wie Gender, Geschlechterrollen und Gleichberechtigung, immer aus der Perspektive junger Menschen und mit dem Fazit, dass der Kampf um Frauenrechte trotz 75 Jahren im Grundgesetz verankerter Gleichberechtigung von Frauen und Männern nicht zu Ende ist.

Das Stück „Feminist*in“ präsentiert sich als öffentliche Vorstellung einer neuen, feministischen Handy-App: FEM. Eine App voller Fragen, Aufgaben, schockierender Wahrheiten, Grenzerfahrungen, Liebe, Momentaufnahmen, Szenen, die unter die Haut gehen, Ungerechtigkeiten, berührende Augenblicke u.v.m. Diese einzigartige App spricht alle Menschen an, unabhängig von Geschlecht, Hautfarbe oder sexueller Orientierung.

Wir laden Dich hiermit herzlich ein, die FEM–App am 08. März 2024 um 19:00 Uhr im Jugendhaus Fellbach zu testen. Wir sind gespannt auf dein Feedback!

Es spielen: Aaliyah, Aurelia, Aylin, Katharina, Lina, Marina und Panos
ab 14 Jahre