blueU


28.11.2019 16:00 Uhr
Jugendhaus Fellbach, Großer Saal

Bunte Bühne 2019

Theater Studio Kubas | Kaunas (LIT) SHOUT von L.S. Černiauskaitė

Zentrales Thema des Stückes ist menschliche Einsamkeit und Entfremdung. Ein vierzehnjähriges schwangeres Mädchen kommt in die Stadt und trifft dort auf einen Frauenarzt, ihren Bruder und eine unglückliche Frau, die sich für eine Abtreibung ausspricht. Ihr Bruder kann ein Mädchen nicht vergessen und versucht, Selbstmord zu begehen. Ihr Onkel erkrankt, zermürbt von ihrer Schwangerschaft, und drängt sie zu einer Abtreibung. Dog ist ein einsamer, vergessener Junge, der Wärme und Nähe sucht.

Die Naivität dieser 14Jährigen ist verblüffend, wo heute doch jeder Teenager weiß, wo die Kinder herkommen, und vieles andere mehr. Aber dieses Mädchen hat die Gabe, die Vergangenheit eines jeden, dem es ins Gesicht schaut, zu erkennen. So deckt diese Aufführung die wahren Erfahrungen sehr junger Mütter auf, die öffentliche Haltung zu dem, was nicht normal, nicht akzeptabel ist. Das 21ste Jahrhundert zieht es vor zu verurteilen, statt zu helfen und zu ermutigen.

 

Ab 14 Jahren, Regie: Tomas Erbrėderis, Aufführung in litauischer Sprache, Dauer: 60 min