BlueU


29.11.2018 17:30 Uhr
Friedrich-Schiller Gymnasium

Bunte Bühne 2018

Philolalia – St. Petersburg/RUS Hochzeit in Soho nach der Dreigroschenoper von Brecht/Weill

Eine Fantasie nach der „Dreigroschenoper“ von Bertolt Brecht und Kurt Weill. In einem Pferdestall in Soho feiert der Gangster Mackie Messer heimlich seine Hochzeit mit Polly Peachum, der Tochter des Bettlerkönigs von London. Plötzlich stürmen der Pastor und Polizeichef Brown, ein alter Kriegskamerad von Mackie, herein. Ein feministisches Stück, in dem die Rollen der Männer von Frauen übernommen werden. Der Theaterbund «Philolalia» existiert seit dem Jahr 2000 und ist eine studentische Initiative der Staatlichen Universität St. Petersburg (SPbGU). Intendant und Regisseur ist Ewgenij Soljakow  vom akademischen Towstonogow Drama Theater. Die Gruppe arbeitet mit Stücken auf unterschiedlichen Sprachen (Russisch, Deutsch, Englisch, Französisch). Die Studentinnen und Studenten der philologischen Fakultät haben die Freude am Schauspielen in einer Fremdsprache für sich entdeckt.

 

Ab 12 Jahren, Regie: Ewgenij Soljakow, Aufführung in deutscher Sprache, Dauer: 60 min