BlueU


01.12.2018 20:00 Uhr
Jugendhaus Fellbach, Großer Saal

Bunte Bühne 2018

Compagnia Teatro Finestra – Aprilia/I Mare Nostro

„Auf jedem beliebigen Breitengrad gehören wir derselben Gemeinschaft an. Jeder Mann, jede Frau, jedes Kind auf diesem Planeten, wo immer sie geboren wurden und leben, hat ein Recht auf Leben und Würde.“ In diesen Worten von Vittorio Arrigoni ist der ganze Sinn dieses Stückes eingeschlossen. „Mare Nostro“ entsteht in Auseinandersetzung mit den Zeiten, die wir momentan erleben. Eine geschichtlich schwierige Periode, gezeichnet von Konflikten, Gewalt und Grausamkeit. Herausgekommen ist, dass jeder auf seine Art Opfer ist, unabhängig vom Gott, an den man glaubt, unabhängig von der Fahne, der man angehört, der Grenze, innerhalb welcher man lebt, unabhängig von allem, was uns trennt, gibt es etwas Absolutes, das uns eint: die Zugehörigkeit zur Gattung Mensch. Diese Behauptung ist das einzige Ziel des Stückes, zusammen mit der Einladung, menschlich zu bleiben, als einzige Rettung. „Lasst uns menschlich bleiben, auch wenn es den Anschein hat, dass um uns die Menschlichkeit zu verschwinden droht.“

 

Ab 14 Jahren, Regie: Raffaele Calabrese, Aufführung in italienischer Sprache, Dauer: 60 min