BlueU


01.02.2019 20:00 Uhr
Jugendhaus Fellbach, BlueU

blueU in Evil Sphere

Eintritt 5€

In der Metal-Reihe blueU in Evil Sphere präsentieren wir angesagte regionale und überregionale Bands und schauen dabei auch mal über den Rand des Genres. Zum fünften Mal nach der erfolgreichen Wiederaufnahme teilen sich im blueU wieder drei Vertreter der hiesigen Metalszene die Bühne. Es wird laut, es wird hart, es wird gut!

 

WHERE ETERNITY ENDS

2010 brachten fünf junge Musiker mit ihren schnellen Riffs und mächtigen Breakdowns das Projekt Where Eternity Ends ins Rollen und releasten 2013 bereits die erste EP ‚Come Play Dying‘.Zielstrebig und motiviert, ihre vielfältigen musikalischen Einflüsse und Ideen in ihrem kreativen Sound zu verankern, sind Where Eternity Ends auch dieses Jahr bereit nicht nur live die Szene zum Moshen zu bringen, sondern auch im Studio aktiv zu bleiben.

facebook.com/WhereEternityEndsBand

 

OUR LAST OATH

Dieses Bandprojekt stand tatsächlich auf der Kippe, längere Zeit war unklar, ob die 2012 gegründete Band weitergeführt werden soll. Seit 2015 startet OUR LAST OATH aber wieder mit drei neuen Musikern voll durch. 2018 erschien schließlich eine EP mit drei Songs, die als Meilenstein gesehen wird. Die Band präsentiert darauf ihren frischen Charakter, aber auch die während der Erneuerung  ihres musikalischen Konzepts gewonnene Reife. Es ist Zeit für ein Revival.

facebook.com/OurLastOathOfficial

 

EMBRACE THE ECLIPSE

Zorn ist eines der ältesten menschlichen Gefühle – und die Stuttgarter Deathcoreband EMBRACE THE ECLIPSE erzeugt ein fulminantes, bebendes und heftiges musikalisches Abbild davon. EMBRACE THE ECLIPSE entziehen ihrer Musik jegliche Schönheit: Breakdowns, die die Erde erzittern lassen, kombiniert mit ungeraden Takten, abgrundtiefen Gitarren und wildem Schlagzeug sind charakteristische Zutaten. Vom ersten bis zum letzten Ton erlauben es EMBRACE THE ECLIPSE dem Zuschauer kaum zu atmen - energiegeladen treiben sie ihr musikalisches Gebilde voran.

facebook.com/embracetheeclipse