Jugendhaus Fellbach

Ebersberger Sägemühle

 

SCHWERPUNKTE SIND: NATUR, ERNÄHRUNG, BEWEGUNG

Nach einjähriger Umbauphase steht die Ebersberger Sägmühle ab Juni 2013 nun endlich für Groß und Klein offen! 

„Bildung für nachhaltige Entwicklung“ hat sich inzwischen zu einem wichtigen Begriff in der Bildungspolitik etabliert. (Junge) Menschen lernen, sich so zu verhalten und zu leben, dass die künftigen Generationen genau so gut leben können wie wir.

In der neuen Konzeption der Ebersberger Sägemühle ist „Bildung für nachhaltige Enwicklung“ mit den folgenden Themenbereichen verankert:

NATUR
Tiere, Pflanzen, Wald, Wasser, Feuer, Luft
 
GESUNDE LEBENSWEISE
Ernährung, Lebensmittelanbau und Verarbeitung, Bewegung
 
SOZIALES LERNEN
Gemeinschaft erleben, gemeinsam essen und arbeiten, Umgangsformen üben.
 
Um das Leben und die Zukunft nachhaltig gestalten zu können, bedarf es einer starken Persönlichkeit, die sozialhandlungsfähig ist, selbständig entscheiden und handeln kann, Wissen anwenden, Konflikte erkennen und lösen und sich und andere motivieren kann. Das sind so genannte Schlüssel- oder Gestaltungskompetenzen, die heute mehr denn je notwendig sind. 
 
Genau das ist in der täglichen Arbeit mit Pflanzen, Tieren, Lebensmitteln und in der Zusammenarbeit mit anderen Menschen erlebbar. In der Arbeit mit Tieren übernehmen die Kinder Verantwortung, üben Achtsamkeit mit Lebendigem, sie müssen bei vielen Tätigkeiten zusammenarbeiten, sich abstimmen und gegenseitig helfen. Die Beschäftigung mit den Tieren und Pflanzen ist immer mit Gefühlen verbunden – das ist die Form von Leben und Lernen, die am dauerhaftesten wirkt. Der Spaß und die Freude am Mitmachen und der Stolz, etwas Gutes geleistet zu haben, machen einen so gestalteten Aufenthalt zum unvergesslichen Erlebnis.
 
Die Kinder werden in Kleingruppen (Stall-, Koch- und Hofgruppe) aufgeteilt und lernen durch aktive Mitarbeit nacheinander die verschiedenen Bereiche unter fachkundiger Anleitung kennen. Dieses Programm kann am besten bei einem 5-tägigen Aufenthalt mit 4 Übernachtungen umgesetzt werden. Aber es sind auch Selbstversorger-Wochenenden oder mehrtägige Aufenthalte buchbar. Außerdem sind auf Anfrage verschiedene Module aus der Erlebnis- und Naturpädagogik wie Pferdeausflüge, Baumklettern, Kräuterwanderung usw. möglich. 
 

Ebersberger  Sägemühle
74420 Oberrot
Leitung: Monika  Hauser

Tel. 07977/265
Fax: 07977/911306
E-Mail:
ebersbergersaegemuehle@Yahoo.de

 

 

 

Powered By Website Baker