Jugendhaus Fellbach

blueU NEWCOMER CONTEST 2017 ::: FINALE

Events >>

Abschluss und zugleich Höhepunkt unseres Newcomer Contest ist das Finale mit den Gewinnern der Vorrunden. Man darf sich auf ein tolles Line-Up freuen, das hinsichtlich musikalischer Qualität nichts zu wünschen übrig lässt. Um den ersten Platz spielen:

VENERA Pop-Punk aus Stuttgart (Gewinner der ersten Vorrunde)

Wer auf two-step beats und melodische Refrains steht, ist hier genau richtig! Venera ist eine frische, junge und ehrliche Pop-Punk/Post-hardcore Band aus Stuttgart, die euch vor der Bühne gerne mit auf Gedankenreise nimmt! Sei es ins Weltall, zurück zu einem Sommertag, der euch wieder einmal wie ewig vorgekommen ist, oder einfach in hartnäckige Träume von Mädchen, die nicht aus euren Köpfen verschwinden wollen. Jeder wird fündig!

facebook.com/veneraband


MODESTE Progressive/Alternative aus Landau (Gewinner der zweiten Vorrunde)

In Zeiten von Massenabfertigung, Identitätskrisen und maßlosem Konsum verkörpert die Band einen Gegenpol, schärft die Sinne und zeigt eine Richtung auf. Dass sich elektronische Beats und Rockmusik symbiotisch ergänzen können, steht außer Frage. Bei Modeste wird diese Erkenntnis zur Philosophie. MODESTE haben in diesem Jahr mit ihrem Song „Stolen Seed“  den Bunt statt Braun Award gewonnen.

facebook.com/mdste.music

 

XXYLOSPONGIUM Rock aus Winnenden (Gewinner der dritten Vorrunde)

Zu laut? Gibt's nicht. Wir stehen für entsprechend druckvollen Rock, mit klaren Statements, der musikalisches Handwerk nicht zu kurz kommen lassen will. Außerdem sind wir der Meinung, eine Band braucht keinen Schlager. Texte und Songs die hängen bleiben und dabei bloß nicht gewöhnlich klingen. Das sind die selbst gestellten Herausforderungen. Mit, laut Universal Music, "geiler Mucke, die man nur leider nicht verkaufen kann" hat sich Xylospongium, durch zahlreiche Konzerte in nur knapp einem Jahr bereits einen kleinen aber feinen Ruf erspielt.

facebook.com/Xylospongium

 

 

Zurück

Powered By Website Baker